Kontakt

Ulrike Dreßel (Leitung)
Tel. (040) 376 78-149
singschulest-michaelisde

Näheres zu Ulrike Dreßel


Chorproben

montags

Kinderkantorei 2:
16.50 – 17.35 Uhr
Jugendkantorei 1:
17.45 – 18.40 Uhr
Jugendkantorei 2:
18.15 – 19.15 Uhr

dienstags

Michel-Mäuse 1:
15.00 – 15.30 Uhr
Michel-Mäuse 2:
15.45 – 16.15 Uhr
Kinderkantorei 1:
16.25 – 17.10 Uhr

Alle Proben finden im Telemann-Raum im Gemeindehaus (2. Stock) statt.

Kinder- und Jugendsingschule St. Michaelis

„Singen ist die Sprache des Herzens“ erläutert Prof. Dr. Dr. h. c. Hermann Rauhe, Ehrenkantor am Michel. „Gemeinsames Singen fördert das Mitgefühl, vermittelt Zuversicht, gibt Vertrauen und stärkt die sozialen Bindekräfte durch intensives aufeinander Hören.“

Die Kinder- und Jugendsingschule St. Michaelis unter der Leitung von Ulrike Dreßel versteht sich als eine der vielen tragenden Säulen der musikalischen Verkündigung des Evangeliums und des evangelisch-lutherischen Glaubens an St. Michaelis. Ein „Chorjahr“ entspricht nahezu dem Kirchenjahr, welches mit dem 1. Advent beginnt. Im Laufe des Jahres singen die verschiedenen Kinder- und Jugendchorgruppen in Hauptgottesdiensten am Sonntagmorgen, in Vespergottesdiensten am frühen Abend und Taufgottesdiensten. Dabei ziehen sich die kirchlichen Feste und Feiertage wie ein roter Faden durch das Jahr. Konzerte, Kindermusicals, Chorreisen und Gemeindefeste ergänzen und bereichern zusätzlich die Chorarbeit.

Musikalische Ausbildung für Kinder ab vier Jahren

Das Konzept der Singschule zielt auf eine langfristige und nachhaltige musikalische Ausbildung der Kinder. Sie werden in altershomogenen Gruppen unterrichtet, die inhaltlich aufeinander aufbauen. Ein Quereinstieg ist bei Anmeldung nach einem kurzen Stimmtest dennoch möglich. Das zusätzliche Training der Stimme im Einzelunterricht und die Vermittlung von Grundkenntnissen des Klavierspiels sind empfohlene Angebote als lehrreiche Ergänzung.

Michel-Mäuse (für Vorschulkinder ab vier Jahren)

Kinder im Vorschulalter treffen sich um ihre Stimme als Instrument zu entdecken. Mit dem Erlernen geistlicher und weltlicher Kinderlieder werden die Jüngsten spielerisch an die Musik, an Rhythmen und Melodien herangeführt. Bewegungslieder unterstützen den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder.

Kinderkantorei 1 (für Kinder der 1. und 2. Klasse)

An die musikalischen Erfahrungen aus dem Vorschulalter anknüpfend vertiefen die Kinder hier ihre Fähigkeiten. Sie erlernen Liedtexte anhand der „Drei-Sinne-Methode“. Das „Hören-Sehen-Fühlen“ bedeutet für sie: Hören der Melodie, Sehen der begleitenden Bewegung der Chorleiterin und Nachahmung von beidem im eigenen Gesang. Der natürliche Bewegungsdrang der Kinder wird dadurch positiv genutzt und Lieder werden sofort auswendig gelernt.

Kinderkantorei 2 (für Kinder der 3. und 4. Klasse)

Ab dem Lesealter tritt die Drei-Sinne-Methode in den Hintergrund und der mehrstimmige Chorgesang anhand von Noten rückt ins Zentrum. Durch gezielte Übungen wird die Kinderstimme besonders auf Tonhöhe und Rhythmusgefühl trainiert und fortan geschult. Die Kinderkantorei 2 versteht sich als Bindeglied sowohl zu den jüngeren als auch älteren Kindern.

Jugendkantorei 1 (für Jugendliche ab der 5. Klasse)

Das mehrstimmige Singen ist ab der Jugendkantorei fester Bestandteil der Chorproben. Übungen zum "Vom-Blatt-Singen" erleichtern das Erlernen großer Musikliteratur. Die Zeit des Stimmbruchs wird durch eine pflegliche Behandlung der Stimme aufgefangen.

Jugendkantorei 2 (für Jugendliche ab der 8. Klasse)

Jugendliche ab 13 Jahren haben die Möglichkeit, nach einem kurzen Stimmtest in die fortgeschrittene Jugendkantorei aufgenommen zu werden. Durch intensives Stimmtraining – auch im Einzelunterricht – wird die Stimme weiter ausgebildet, um anspruchsvolle Chorliteratur zu erlernen. Konzertreisen und gemeinsame Projekte mit der Kantorei St. Michaelis fördern zusätzlich die musikalische Qualität.

Inhaltlich umfasst das Repertoire aller Chorgruppen sowohl Choräle, Psalm-Vertonungen und neue geistliche Lieder als auch Popsongs sowie weltliche Lieder und Balladen.


 

 

Saisonflyer Konzerte

Chor St. Michaelis 2017/2018

KONTAKT

Michel-Musik-Büro
St. Michaelis Musik gGmbH
Englische Planke 1
20459 Hamburg
Telefon: (040) 376 78 -143
Telefax: (040) 376 78 -243
Mail: infomichel-musikde