Die Truhenorgel (Klop Orgelbau)

Die Truhenorgel

Seit Februar 2017 besitzt St. Michaelis eine neue Truhenorgel von der Niederländischen Orgelbaufirma Klop.

Das Instrument wird für kleine Solowerke sowie als Continuoinstrument bei Kantaten und Oratorien von den Kirchenmusikern genutzt. Die kompakte Bauweise ermöglicht es, die Truhenorgel an verschiedene Orte innerhalb der Kirche zu transportieren.


Disposition:

Gedackt 8‘
Prinzipal 4‘ (C,C# + D zusammen mit Rohrflöte 4)
Rohrflöte 4‘
Flöte 2‘

Gehäuse: Ahorn
Manual-Umfang C-f’’’
Tonhöhe a-415/440/465 Hz.
Alle Register geteilt in Bass/Diskant.
Winddruck 50 mm
Holzpfeifen (Zedernholz und Birne), mensur nach Compenius

 

 

Saisonflyer Konzerte

Chor St. Michaelis 2017/2018

KONTAKT

Michel-Musik-Büro
St. Michaelis Musik gGmbH
Englische Planke 1
20459 Hamburg
Telefon: (040) 376 78 -143
Telefax: (040) 376 78 -243
Mail: infomichel-musikde